AGENDA 2016

Mittwoch, den 13. Januar 2016

Ab 10:30 Uhr Empfang der Teilnehmer
im Seeforum Rottach-Egern

11:00 Uhr Begrüßung/Vorstellung - Moderation: Friedrich Andreas Wanschka

11:30 Uhr: MiFID II: Ist das Beratungsprotokoll tot? Funktion des Beratungsprotokolls in regulatorischer und haftungsrechtlicher Sicht jetzt und in Zukunft - Was bedeutet die Geeignetheitserklärung nach MiFID für die Beratungspraxis?
Referent: Dipl.-Volksw. Rainer Juretzek, Sachverständiger für Kapitalanlagen u. private Finanzplanung, u.a. Vorstandsvorsitzender der Deutsche Gesellschaft für Finanzplanung e. V. und European Federation of Financial Professionals (EFFP)

12:15 Uhr: Die (Kapitalanlage-)Branche als Wackelpudding unter dem Druck der Regulierung - Seinen Weg gehen, oder ausweichen, wo es wehtun könnte?
Referent: Dipl.-Kfm. Uwe Kremer, Chefredakteur kmi und geschäftsführender Gesellschafter markt intern Verlag GmbH

13:00 Uhr: Sachwertbeteiligungen 2.0: Bessere Produkte = höherer Absatz? Diskussion

13:30 Uhr: Mittagspause

14:15 Uhr: FinTech - Bedrohung oder Chance für den Vertrieb? Die Sichtweise eines Technologieunternehmens
Referent: Rolf Henning Hackel, Vorstand fundsaccess AG

14:45 Uhr: Aufstieg, Bedeutung und Niedergang (?) von InsureTech - wie Versicherer und Vertriebe auf der Gewinnerseite stehen können?
Referent: Ingolf Putzbach, Vorstandsvorsitzender Arkwright Consulting AG, exklusive Strategie- und Managementberatung

15:30 Uhr: Wie verändert sich der Vertriebsmarkt wenn Internetgiganten wie Google oder Facebook in Deutschland eingreifen? Diskussion

16:00 Uhr: Kaffeepause

16:30 Uhr Mitarbeiter der Zukunft gewinnen und halten!
Referent: Dipl. Verw.-Wirt Andreas Lentge, geschäftsführender Gesellschafter Barakiel Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG. Unternehmen der Barakiel-Gruppe sind unter anderem accaris financial planning AG, accaris Prisma Dobrick insurance management GmbH & Co.KG, All-Finanz-Service Retuna AG, ecoplanfinanz AG.

17:15 Uhr Quo Vadis Vermittler 2016? - Befindlichkeiten, Regulierung, Selbstregulierung
Referent: Norman Wirth, Geschäftsführender Vorstand AfW - Bundesverband Finanzdienstleistung e.V., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht

18:00 Uhr Mögliches Provisionsverbot, Honorarberatung: Welche Vertriebsmodelle sich auch in Zukunft durchsetzen werden? Diskussion

Ende gegen 18:30 Uhr

Ab 19:00 Uhr bei Lust und Laune - Gemeinsames Tegernseer Abendessen im
Bräustüberl Tegernsee, Schloßplatz 1, 83684 Tegernsee (ca. 5 Minuten vom Seeforum entfernt).
Die Chance für intensive, anregende Gespräche zwischen den Teilnehmern und Referenten.


Donnerstag, den 14.Januar 2015

09:00 Uhr Social Media - wollen Sie Bremser oder Lokführer sein?

Referent: Jürgen Braatz, Geschäftsführender Gesellschafter Fondswissen Beratung

09:45 Uhr Vertriebsturbo: Erfolgreiche Bewegtbild Strategie auf YouTube und TV für Finanzdienstleister, große und mittelständische Unternehmen
Referent: Matthias Schmid, Chief Sales Officer der Videobeat Networks GmbH

10.30 Uhr Der digitale Makler und persönliche Onlineberatung
- ohne Millionen Euro IT Projekt!

Referenten: Dirk Emminger, Sales- & Business Development Manager Finanz Informatik Technologie Services und Christian Hanke, Sales Director unblu Germany

11:10 Uhr Kaffeepause

11:40 Uhr Unternehmenstransaktionen: Geschäftsmodelle + Bewertungen
Referent: Dr. Stefan Adams, Geschäftsführer und Inhaber der Dr. Adams & Associates GmbH & Co. KG

12:25 Uhr § 34i und Ruhestandsplanung … wie hängt das zusammen?
Referent: Frank Rottenbacher, Vorstand AfW - Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. und Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG

13:00 Uhr Geldanlage: Was Kunden wollen und die Branche bietet. Welche Produkte werden 2016 die höchste Nachfrage erreichen?
Diskussion

13:30 Uhr Mittagspause

14:15 Uhr Wie wende ich als Makler die Haftung aus Dokumentationsfehlern ab?
Was ist eine Teilverzichtserklärung? Wie generiere ich zusätzliche Einnahmen durch den Kunden? Muss der Makler über den Widerruf beendeter LV ´s aufklären, wenn der Kunde ohne eigene Kosten einen finanziellen Mehrwert bekommen kann?

Referent: Stephan Michaelis LL.M., Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht - Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte

15:00 Uhr "Das große Fressen - Finanzdienstleister a.D. (außer Dienst)"
Referent: Georg Vogginger, Geschäftsführer TASSlink Software GmbH

15:30 Uhr Krankenversicherung: GKV, PKV oder Zusatz - Wie Vertriebe und Makler noch erfolgreicher sein können? Diskussion

16:00 Uhr Trendprodukte in der Altersversorgung: Was in 2016 am stärksten nachgefragt wird? Diskussion

16:30 Uhr Kaffeepause und get together


Ende der Veranstaltung gegen 17:00 Uhr

(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

(Einzelne Teilnehmerplätze stehen noch zur Verfügung- bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme
mit Herrn Wanschka wanschka@redaktionmedien.de oder 08022 85 83 010.)


Hier finden Sie die Agenda 2016 zum Herunterladen. [175 KB]

Hier finden Sie die Anfahrt zum Seeforum in Rottach-Egern. [844 KB]

2016

Der FONDS Brief

Cash.ONLINE

BeteiligungsReport