Vertriebsgipfel 2017 Sonderveranstaltung Nürburgring


Der VertriebsManagement-Treff fand am 8. und 9. Mai 2017 statt.

Ort: Nürburgring, Hotel Lindner - Sky Lounge - SX Lounge - Business Lounge Nürburgring

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!


Der Vertriebsgipfel 2017 Nürburgring, richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer von Maklerpools, Makler- und Vertriebsgesellschaften, Versicherungen, Fondsanbieter, Banken und Dienstleister, Chefredakteure von Fachmedien, Repräsentanten von Beratungsunternehmen und Meinungsforschungsinstituten, Fachanwälte sowie Vorstände und Geschäftsführer von Verbänden runden die hochkarätigen Runden ab. Moderiert wird die Veranstaltung von Friedrich A. Wanschka, langjähriger intensiver Marktkenner, Fachjournalist u.a. www.wmd-brokerchannel.de und FinanzBusinessMagazin.de.

Hintergrund dieser Sonderveranstaltung ist die Marktveränderung durch die Digitalisierung von Produkten und Vertrieb von Finanzdienstleistungen und Versicherungen. Hier werden über zwei Tage jeweils die aktuellsten Themen rund um neue, auch digitalisierte Vertriebswege und dem qualitativen Vertrieb von Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Fonds und Kapitalanlagen diskutiert. Neben rechtlichen Aspekten wird auch die Produktentwicklung in den einzelnen Branchensegmenten, die europäische Sichtweise und aktuelle Trends beleuchtet.

Besonders beliebt ist bei den Teilnehmern, die ausreichende Möglichkeit neue Kontakte auf höchster Ebene zu knüpfen und interessante Gespräche ohne Zeitdruck in den Pausen oder der Abendveranstaltung zu führen.

Vertriebsgipfel 2017 Nürburgring: Digitalisierung - Wie verändert sich der Vertrieb von Finanzprodukten? Jetzt die richtigen Entscheidungen treffen!

Interessieren Sie diese Fragen?

Werden Mensch und Technik das Erfolgsrezept der Zukunft sein?
Was heißt das für bestehende Vertriebsstrukturen?
Welche Entscheidungen jetzt getroffen werden sollten?
Welche Strategien und Produkte wirklich zukunftsfähig sind?
Wie den Übergang in den digitalen Vertrieb jetzt gestalten?
Wie jetzt die Verkäufer auf die neue Welt einstellen mit sofortigen Erfolgen?
Ist das eigene Geschäftsmodell auch in der digitalen Informations- und Vertriebsgesellschaft erfolgsfähig?
Wie ihre Produkte und Dienstleistungen als Vertrieb zukunftssicher gestalten?

Jetzt entscheidet sich ihr vertrieblicher Erfolg der nächsten Jahre!

Rechtssprechung und Vertrieb: Was man jetzt unbedingt wissen sollte!

Politik und Vertrieb: Aktuelle Entwicklungen - ein Blick hinter die Kulissen!

Die besten digitalen Anbieter für Produktgeber und Vertrieb

Diskutieren Sie mit!

Warum am Nürburgring?
Was der Rennsport und die Spitze der Finanzbranche gemeinsam haben?


Die optimale Zusammenarbeit von Menschen ( Profis ) und modernster Technik ( Digitalisierung, Gefühl für die richtigen Produkte )
Wenn das nicht passt, dann droht ein Crash schon in der ersten Kurve!
Fehlentscheidungen am Anfang einer Entwicklung sind fatal. Holen Sie sich die sportliche Sensibilisierung dafür beim Vertriebsgipfel 2017 am Nürburgring!

Einmalige Veranstaltung mit einmaligen Informationen.

Veranstaltungsablauf und Timing (geplant)

1.Tag: 08. Mai 2017

Bis 10 Uhr Anreise Lindner Congress und Motorsport Hotel Nürburgring (www.lindner.de/nuerburgring-congress-motorsport-hotel/ankommen.html)

10.15 – 10.30 Uhr Begrüßung Sky Lounge
10.30 – 13.00 Uhr Vorträge & Diskussionen Sky Lounge

Vorstellungsrunde

Fit for Success: Spielregeln des Unternehmenserfolgs

Referent: Alfred J. Kremer, Unternehmensberatung, Kremer Racing AG
Generation Y – Der erzwungene Paradigmenwechsel
Referent: Tarik Husetic & Gabriel Bartke, Inhaber, BARTKE & HUSETIC Hiring
Zukunft des Vertriebes im Zeichen der Digitalisierung und Insuretechs:
Warum so bescheiden als Vermittler?

Referent: Hans-Gerd Coenen, Vertriebsexperte
Wie die Digitalisierung die Kommunikation mit dem Kunden (nachhaltig) verändert
Referent: Eugen Bucher, Gründer und Gesellschafter, 1blick GmbH Time for real InsurTech

13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen Restaurant Nuvolari
14.00 – 14.15 Uhr begleiteter Fußweg zur SX Lounge
14.30 – 16.00 Uhr Vorträge & Diskussionen SX Lounge

Gibt es einen Onlinevertrieb für Makler ohne „Systembruch“?
Referent: Rechtsanwalt Stephan Michaelis LL.M., Fachanwalt für Versicherungs-, Handels- und Gesellschaftsrecht, Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte
Der Robo-Advisor als Freund des Beraters?
Wie können Berater von der neuen Entwicklung partizipieren?

Referent: Dirk Fischer, Geschäftsführer, Patriarch Multi-Manager GmbH
Digitale Transformation in der Geldanlage. Wo stehen wir?
Referent: Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung, European Bank for Financial Services GmbH (ebase®)

16.00 – 16.30 Uhr Kaffeepause SX Lounge
16.30 – 19.00 Uhr Vorträge & Diskussionen SX Lounge

Quo Vadis Crowdinvesting? - Wie entwickelt sich der Markt?
Referent: Christoph Sieciechowicz, Vorstand, Deutscher Crowdsourcing Verband e.V.
Digitaler Vertriebserfolg am Beispiel Crowdfunding – Einblicke in das Geschäftsmodell eines Anbieters
Referent: Simon Brunke, Vorstand, Exporo AG
Auswirkung der Digitalisierung auf Vertrieb und Produktgestaltung von Sachwert-Investments
Referent: Stefan Klaile, Vorstand, XOLARIS Service KVAG
Die Zukunft des Vermittlers – was werden die Erfolgskriterien sein?
Diskussionsrunde

20.00 – 23.00 Uhr Sports Dinner ring°werk

2.Tag: 9.Mai 2017

Bis 8.30 Uhr Frühstück im Hotel

08.30 – 09.30 Uhr Option zu RaceRoom Simulator Fahrten RaceRoom
09.30 – 09.45 Uhr begleiteter Fußweg zur SX Lounge
10.00 – 12.30 Uhr Vorträge & Diskussionen SX Lounge

Wie sieht der AFW Bundesverband Finanzdienstleistung die weitere Entwicklung auf der Vertriebsseite?
Referent: Matthias Wiegel, Vorstand, AFW Bundesverband Finanzdienstleistung
Quo Vadis Vermittler 2017? - Befindlichkeiten, Regulierung, Selbstregulierung.
Referent: RA Normen Wirth, Geschäftsführender Vorstand, AFW Bundesverband Finanzdienstleistung
Einblicke in die Konzeption eines AIF - Warum heute eine 4 vor dem Komma eine Herausforderung ist?
Referent: Achim Bauer, Vorstand, FLEX Fonds Capital AG
AIF im Wandel der Digitalisierung – Prozessvergleich Crowdfunding versus AIF
Referenten: Peter Mair, Geschäftsführer und Gründer, talonec business solutions GmbH
und
Rainer Göhring, Vertriebsleiter Süddeutschland, Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG
Wohin geht der Sachwert-Markt?
Referent: Dipl.-Kfm. Uwe Kremer, Geschäftsführer, kapital-markt intern Verlag GmbH

12.30 – 13.30 Uhr Mittagessen SX Lounge Lounge
13.30 – 16.00 Uhr Vorträge & Diskussionen SX Lounge

Digitalisierung in Zeiten von MiFID 2
Referent: RA Daniel Berger, Rechtsanwalt, Aufsichtsratsvorsitzender der wallstreet: online capital AG, Partner Wirth Rechtsanwälte
Die Loyalität des Rechtsanwaltes/-tin zum Makler (oder Vermittler) bei der Übertragung von Mandanten - Mit wichtiger BGH Rechtsprechung zum Versicherungsnehmerrecht
Referentin: Rechtsanwältin Kathrin Pagel, Fachanwältin für Versicherungsrecht, Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte
Mit Glaubwürdigkeit und Videos als Berater und Vermittler punkten
Referent: Friedrich Andreas Wanschka, Redaktion Verbraucherfinanzen-Deutschland.de
Wie ändern sich Versicherungs-Produkte durch die Digitalisierung mit welchen Vertriebsauswirkungen?
Diskussionsrunde

16.00 – 16.15 Uhr Kaffeepause SX Lounge
16.15 – 16.30 Uhr begleiteter Fußweg zur ring°kartbahn

Ab 18.00 Uhr eigenständige Abreise


Anmeldung

Der reguläre Teilnahmepreis je Person beträgt 1.295 Euro zzgl. MwSt.
Frühbucherrabatt: Bei Anmeldung bis zum 12.April 2017 gilt der Sonderpreis von 950 Euro zzgl. MwSt.
Darin enthalten sind die Teilnahme und Verpflegung während der beiden Tagesveranstaltungen.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Deshalb bei Interesse bitte per email unter
klee@redaktionmedien-verlag.de,
oder telefonisch unter der Rufnummer 08022 / 8583010 bei Frau Astrid Klee melden.

Übernachtungen: Für Ihre private Hotelbuchung empfehlen wir Ihnen die Lindner Hotels direkt am Nürburgring. Über den organisatorischen Veranstalter können in den Hotels Zimmer zu Vorzugskonditionen für Sie reserviert werden. Bitte beachten Sie, dass wir die Verfügbarkeit der Zimmer nicht garantieren können. Die Kontingente umfassen nur eine begrenzte Anzahl von Zimmern und können bei entsprechender Nachfrage schnell ausgebucht sein.

Veranstalter: Ansprechpartner für organisatorische und Abrechnungsfragen

Lisa-Marija Schuldt
SX Consulting Group GmbH
Herzogstr. 23 a
D - 80803 München

Tel +49 89 28 72 460 - 13
Fax +49 89 28 72 460 - 29
Email l.schuldt@sx-consulting.com
Web www.sx-consulting.com